Kaufberatung: Top-12-Vaporizer 2020

Vaporizer bei einer Chill-Out-Session

Sponsored links

2020 bietet jede Menge Vaporizer, die es in sich haben. Darunter fallen auch Modelle die vor 2020 auf dem Markt kamen, jedoch noch nicht von neueren Verdampfern übertroffen wurden.

Nur mit einem richtig guten Vaporizer hohlst du das Beste aus deinem legalen Cannabis raus. Gleichzeitig schützt du dich vor giftigen Verbrennungsprodukten. Interessiert? Dann erfahre jetzt auf was du beim Kauf achten solltest und welcher Vaporizer für deinen persönlichen Geschmack und Geldbeutel der beste ist!

Übrigens: Wenn du keinen legalen Zugang zu Cannabis hast, bieten sich in einigen Ländern CBD-Blüten und CBD-Hasch  zum vaporisieren an. Du bekommst damit zwar keinen Rausch, wirst dich jedoch wunderbar entspannt fühlen!

Auf was ist beim Vaporizer-Kauf zu achten?

Bevor du dir einen Vaporizer zulegst, solltest du dir überlegen für welchen Zweck du diesen benutzen willst.

Banner von VapoShop

Werbung

Konsumierst du dein Gras oder Hasch vorwiegend zu Hause, lohnt sich ein guter Tischvaporizer. Bist du häufig unterwegs oder bei Freunden zu besuch, dann benötigst du einen tragbaren Vaporizer. Für weitgehende Diskretion eignet sich ein Stiftvaporizer.

Für kleinere Budgets gibt es sogar einige günstige Vaporizer für unter 150 € oder sogar für unter 100 € – ideal für Einsteiger, Gelegenheitskonsumenten oder Sparfüchse.

Prinzipiell ist nich jeder Vaporizer für Konzentrate und auch nicht jeder für Blüten und Kräuter konzipiert. So gibt es spezielle Konzentratvaporizer  die ermöglichen Haschisch und Rosin-Dabs besonders effektiv zu verdampfen.

Wichtig beim Kauf ist auch den Unterschied zwischen Konduktion und Konvektion zu kennen. Kunduktion ist die klassische Heizmethode mittels eines integrierten Ofens. Bei der Konvektion werden Kräuter oder Extrakte mittels Heißdampf extrahiert.

Konduktionserhitzung hat den Nachteil, dass das Ausgangsmaterial mehr außen als innen erhitzt wird. Geschmack und Ausbeute sind daher bei Konvektionserhitzung meist besser als bei Konduktions-Vaporizern.

Tragbare Vaporizer

Tragbare Vaporizer haben den Vorteil, dass diese überallhin mitgenommen werden können und zudem relativ unauffällig in der Handhabe sind.

Als besonders hochwertig gelten tragbare Vaporizer mit Konvektionserhitzug bei der die Wirkstoffe mit Hilfe von Heißdampf extrahiert und verdampft werden.

Top-3 tragbare Vaporizer 2020

  1. Crafty+ – Fantastischer High-Tech-Vaporizer mit sagenhafter Dampfqualität
  2. Firefly 2+ – Super Konvektionsvaporizer mit dynamischer Temperaturanpassung
  3. PAX 3 – Wegen seiner kompakten Größe und Eleganz sehr beliebter Vaporizer

Tischvaporizer

Tischvaporizer sind vor allem für medizinische Cannabis-User die täglich größere Mengen an Medzinalcannabis inhalieren müssen ideal.

Doch auch Freizeit-Konsumenten schätzen Tischvaporizer wegen ihrer hohen Dampfmenge und -qualität.

Top-3-Tischvaporizer 2020

  1. Herborizer Tube XL – XL-Vaporizer-Glasbong mit flexibler Temperatursteuerung
  2. Volcano Hypbrid – Hochmoderner High-Tech-Tischvaporizer mit Ventilballons
  3. De Verdamper – Exzellente Glaswasserpfeife mit Heizelement

Stiftvaporizer

Stiftvaporizer, auch Vape-Pens genannt, sind in puncto Diskretion unschlagbar. Die stiftförmige Bauform stellt jedoch für jeden Hersteller eine große Herausforderung dar.

Nur wenige Firmen haben es bis heute geschafft gute kräutertaugliche Stiftvaporizer zu entwickeln, die wirklich gut sind. Hier findest du 3 der besten Exemplare, die am Markt zur Verfügung stehen.

Top-3-Stiftvaporizer 2020

  1. Linx Eden – Neueste Technologie mit bester Optik kombiniert, toller Dampfgenuss
  2. VapCap M 2020 – Fantastischer flammbetriebener Mini-Pen-Vaporizer
  3. G Pen Pro – Top-Stiftvaporizer für Kräuter mit hocheffizienter Keramikheizung

Günstige Vaporizer

Nicht jeder hat das Budget sich einen exzellenten High-Tech-Vaporizer zu kaufen. Doch der Markt gibt auch gute Exemplare für kleines Geld her.

Zwar sind es nicht immer die neuesten oder schicksten Geräte mit großer Markenbekanntheit, doch es gibt sie wirklich: gute Low-Budget-Vaporizer!

Top-3 günstige Vaporizer 2020

  1. AirVape Xs GO – Unschlagbar günstiger Mini-Vaporizer im USB-Stick-Format
  2. Storm Spirit Vaporizer – Hochwertiger Low-Budgetvaporizer für die Hosentasche
  3. XMAX Starry 3.0 – Erstaunlich günstiger Qualitätsvaporizer für Unterwegs

Gute Vaporizer-Shops

Hat dich das Konzept des Verdampfens fasziniert? Dann solltest du dir unbedingt einen Tischvaporizer für zu Hause oder einen tragbaren Vaporizer für unterwegs besorgen!

Wegen Garantiefragen und Servicequaliät solltest du unbedingt einen verlässlichen Anbieter wählen.

Gut sortierte und zuverlässige Vaporizer-Shops gibt es nicht viele. Dazu zählen insbesondere:

Bei Rückfragen wird dir dort unmittelbar geholfen. Im Garantiefall wirst du nicht alleine gelassen. Retouren werden anstandslos angenommen und bearbeitet. Bezahlen kannst du auch mit PayPal oder Kreditkarte!

Viel Spaß beim Vapen mit deinem neuen Vaporizer!